Zurück zur Startseite
Die Berliner Parlamentsdebatten im Überblick

Hier hätten Sie mich treffen können:

15. September 2011

Der rote Antonplatz

Der rote Antonplatz Gestern haben über 600 Menschen gezeigt, daß ein soziales Berlin nicht ohne Die LINKE zu machen ist. Ich hatte die Ehre, alle 8 Direktkanditaten im Bezirk Pankow begrüßen zu dürfen; Elke Breitenbach, Evi Lämmer, Gernot Klemm, Klaus Lederer, Sören Benn, Florian Schöttle, Karin Möller und Marion Seelig, mich mußte ich natürlich nicht begrüßen. Harald Wolf, unser Wirtschaftsenator, hat nochmals eindrücklich aufgezählt, welche richtig ... mehr 

 
10. September 2011

Freiheit statt Angst

Gegen den Überwachungsstaat Für eine offene Gesellschaft und gegen staatlichen Überwachungswahn sind wir am Sonnabend bei der „Freiheit statt Angst“-Demo auf die Straße gegangen. Etwa 5000 Menschen zogen vom Brandenburger Tor zum Alexanderplatz und setzten ein Zeichen für Privatsphäre und Datenschutz, für ein freies Internet, gegen Überwachung und Datensammelwut. Für DIE LINKE haben neben mir u.a. auch mehr 

 
08. September 2011

Linke gratuliert Reach Out herzlich

Der Fraktionsvorsitzende Udo Wolf und der Landesvorsitzende Klaus Lederer erklären Seit zehn Jahren ist »ReachOut – Opferberatung und Bildung gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus« in Berlin aktiv – zum zehnten Geburtstag gratulieren wir ganz herzlich. Reach out gehört wie die Mobilen Beratungsstellen gegen Rechtsextremismus (mbr) zu den zentralen Projekten, die Rückgrat der zivilgesellschaftlichen ... mehr 

 
03. September 2011

Die Linke läuft und läuft und läuft…

Gesundheitslauf in Karow: Mit zehn LINKEN LäuferInnen rund um die örtliche Wahlkreiskandidatin Elke Breitenbach ist die Linke bei ausnahmsweise glühender Hitze am Start. Die Aufwärmübungen am Anfang sind schon fast überflüssig, der Schweiß läuft schon vor dem Start in Strömen. Aber ein Gesundheitslauf verlangt auch gesundes Aufwärmen. Verabschiedet von Christine Keil, Jugendstadträtin in Pankow und Linke-Bürgermeisterinkandidatin für die ... mehr 

 
02. September 2011

Der TBB hatte geladen - "Wohin steuert Berlin"

Geladen waren am Freitag ins Hotel Mercure in Neukölln:Michael Müller (Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion)Udo Wolf (Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke)Volker Ratzmann (Fraktionsvorsitzender Bündnis 90 / Die Grünen), es kam stattdessen Renate Künast,Frank Henkel (Fraktionsvorsitzender der CDU,) es kam stattdessen Kurt Wansner Hilmi Kaya Turan (Vorstandssprecher des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg)Moderation: Daniel Bax Zum ... mehr 

 
30. August 2011

TBB: 93% Übereinstimmung

"Mit euch haben wir die größte Übereinstimmung in den Forderungen und Positionen", sagte Kenan Kolat vom Türkischen Bund Berlin-Brandenburg (TBB), als die versammelte Spitze der Berliner Linken zusammen mit den migrantischen KandidatInnen Hakan Tas, Figen Izgin, Kadriye Karci und Nurda Tazegül zu Besuch kam. Der TBB hatte Wahlprüfsteine an die im Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien geschickt. In 14 von 15 Fragen gab es Übereinstimmung ... mehr 

 
23. August 2011

Podiumsdiskussion: Lebenswertes Wohnen im Kiez

Gestern Abend haben sich alle DirektkandidatInnen für das Abgeordnetenhaus des Wahlkreis 07 (nördlicher Prenzlauer Berg, südliches Weißensee) im Gemeindesaal der Paul-Gerhard-Gemeinde den Anwohnern und Anwohnerinnen zur Diskussion gestellt. Thema: "Lebenswertes Wohnen im Kiez" Gekommen sind viele ältere AnwohnerInnen, dies verstehe ich als Zeichen, das mein Wahlkreis noch nicht ganz durchgentrifiziert ist, aber auch jüngere Bewohner haben an diesem lauen ... mehr 

 
20. August 2011

Grenzen überwinden: für Demokratie und Respekt

Wir sind Pankow - tolerant und weltoffen Viele sind gekommen zum Sommerfest auf dem Teuteburger Platz: "Grenzen überwinden - für Demokratie und Respekt . Es ging nicht nur um die täglichen Grenzen, an die wir stoßen, die aus Vorurteilen oder diskriminierender Anschauungen enstehen, seien es rassistische, homophobe, sexistische oder antisemitische. Bei der Podiumsdiskussion ging es in erster Linie um die Extremismusklausel die von der Bundesfamilienministerin ... mehr 

 
13. August 2011

Unser Kiez bleibt bunt

500 Menschen beidseitig der Bösen Brücke im Prenzlauer Berg haben am 13. August bunt, kreativ, friedlich und laut klar und deutlich gezeigt, das dieser Kiez und ganz Berlin frei von, Naziparolen, Kundegebungen und braunem Gedankengut bleibt. Es ist unerträglich, wie sie erst den 1.Mai und nun den 13. August, den Tag des Mauerbaues für sich instrumentalisieren wollten. In dieser, unserer Stadt geben wir keinen Zentimeter her. ... mehr 

 
12. August 2011

Unterwegs in meinem Wahlkreis: Heute bei den BauFachFrauen

Ein Verein der seit 20 Jahren hervorragende Arbeit im Bezirk Weißensse leistet 1988 haben sich aus einem Vernetzungsgedanken heraus Planerinnen, Handwerkerinnen und Umweltingenieurinnen zu einem Verein zusammen geschlossen. Ziel war es, die Chance von Frauen in eher untypischen Berufsfeldern zu verbessern. 20 Jahren ist Weißensse nun schon Heimstatt für 15 fest angestellte Mitarbeiterinnen und bis zu 10 Auszubildende zur Tischlerin. Nachdem wir einen Weißenseer Latte ... mehr