Zurück zur Startseite
Die Berliner Parlamentsdebatten im Überblick

Hier hätten Sie mich treffen können:

12. August 2011

Unterwegs in meinem Wahlkreis: bei der WIB - Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH

WIB (Weißenseer Integrationsbetriebe GmbH) Die WIB GmbH mit ihrem Integrationsfachdienst (IFD) und der Wergowerkstatt für behinderte Menschen leistet seit über 20 Jahren im Bezirk hervorragende Arbeit bei der beruflichen und sozialen Integration psychisch erkrankter und suchtkranker, behinderter und sozial benachteiligter Menschen. Ein Schwerpunkt in ihrer Arbeit, so erläuterte mir Britta Kehr, die Projektleiterin des IFD Ost und HG (Hörbehinderte Menschen) ist die ... mehr 

 
08. Juli 2011

Schöner weiden ohne Schmidtke

Das Bündnis für "Bündnis für Demokratie und Toleranz" Treptow-Köpenick, die LINKE, die SPD und die Grünen haben zu einer friedlichen Demonstration gegen den NPD-Funktionär Schmitdke und die von ihm geplante Eröffnung eines Militärialadens in Schöneweide aufgerufen. Gekommen sind mehrere hundert Menschen die angefangen vom S-Bahnhof Schöneweide, durch die Fenn-, Schneller- ... mehr 

 
30. Juni 2011

50 Jahre deutsch-türkisches Anwerberabkommen

Zusammen mit der Integrationssenatorin Carola Bluhm hatte ich die Möglichkeit, aus Anlaß des im Herbst  sich zum 50igsten mal jährenden deutsch-türkische Anwerberabkommen Berliner und Berlinerinnen mit Migrationshintergrund, aber ganz besonders den Einwanderern und Einwanderinnen der ersten Generation für ihre Leistungen in und für die diese Stadt zu danken. Die Entwicklung Berlins zu einer bunten Einwanderungsstadt, einer Stadt mit unglaublicher Vielfalt wäre ohne sie nicht denkbar gewesen. ... mehr 

 
27. Juni 2011

Aktionen vor dem JobCenter Pankow

Solidarität und Unterstützung für Betroffene Die BO-Valentin Pankow steht nun schon seit 2009 regelmäßig vor dem JobCenter Pankow und versucht betroffenen Hartz IV-Empfängern aktiv Hilfe anzubieten. An diesem Tag hatten wir fachkundige und aktive Unterstützung von mehr 

 
27. Juni 2011

Besuch bei - mezen -

Mein Besuch bei - mezen - das Medienkompetenzzentrum im Prenzlauer Berg mezen ist die zentrale Einrichtung wenn es darum geht Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an die verschiedensten Medien heranzuführen, aber auch medienpädagogische Arbeit, das heißt; Konzepte, Ideen und Modelle mit ihnen zu entwickeln und umzusetzen. Angefangen von einem Aufnahmestudio, einer Trick-Box zur Produktion von Trickfilmen, Filmschneideplätze, den Computerstudios ... mehr 

 
27. Juni 2011

Mein Besuch in der Heinz-Brandt-Schule

1.Platz beim Wettbewerb - Starke Schulen Ende Juni, am letzten Schultag vor den großen Sommerferien dürfte ich die wunderbare Heinz-Brandt-Schule mit ihrer sympathischen und engagierten Schulleiterin Frau Pech in Weißensee besuchen. Die integrierte Sekundarschule hat in diesem Jahr gleich 2 Preise erhalten, den 1. Platz im Wettbewerb bei ... mehr 

 
25. Juni 2011

Sommerfest in der Seniorenstiftung

Die Seniorenstiftung Prenzlauer Berg feiert Sommerfest Ein wunderbares Fest mit einem abwechsungsreichen Programm haben hunderte von Senioren und Seniorinnen in ihrer Einrichtung gefeiert. Eine Pflegeeinrichtung die hohen Wert auf die Zufriedenheit der BewohnerInnen als auch die ihrer MitarbeiterInnen legt, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen will ist die Seniorenstiftung ... mehr 

 
25. Juni 2011

Tag der offenen Tür - Ballettschule

Die staatliche Ballettschule feiert Tag der offenen Tür Zum nun fast abgeschlossenen Umbau der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik im Prenzlauer Berg hat die Architektenkammer zu einem Tag der offenen Tür geladen. Einseits hatte die Besucher die Möglichkeit, sich ausgiebig in der Schule umzusehen, aber auch den Schülern und Schülerinnen ... mehr 

 
24. Juni 2011

5 Jahre Senterra mit Sommerfest

Senterra feiert ihr 5jähriges & Sommerfest  in der Schieritzstraße Unter dem Motto: "Es ist nahezu egal, wo man alt wird, entscheidend ist, mit wem." fand am 24. Juni 2011 das nun schon fast legendäre Sommerfest im Senterra Pflegezentrum in der Schieritzstraße statt. Nicht das das Grund genug zum Feiern gewesen wäre, dieses Jahr wurde auch 5jähriges ... mehr 

 
20. Juni 2011

Nie wieder Bücherverbrennung!

Zum 5. nun schon hat Dan Lahav seinen Leseabend gegen das Vergessen inszeniert. Jedesmal sagt er: "Ich tue es nie wieder." Und er tut es trotzdem! Was für ein Abend. Mit seinem äußerst sympathischen Ensemble und Personen aus Politik, Kultur und Gesellschaft wird dem schwärzestem Ereignis unserer Geschichte, der Bücherverbrennung von 1933 einem Teil der betroffenen Autor_innen eine Bühne gegeben. Durch dem Abend führte die nicht weniger sympathische Griseldis Wenner, ... mehr