Zurück zur Startseite

Willkommen auf meiner Website!

Hier können Sie sich über mich und meine Arbeit als Politiker informieren. Sie finden Hinweise, wie Sie mich in der Linksfraktion des Berliner Abgeordnetenhauses und meinen Mitarbeiter im Bürgerbüro direkt erreichen können. Ich hoffe, Sie finden was Sie suchen.

Herzliche Grüße,

Ihr Udo Wolf


Pressemitteilungen
9. September 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Zuverlässig für soziale Sicherheit und Gerechtigkeit

Beratungen der LINKEN-Fraktionsvorsitzenden aus den Ländern, dem Bund und dem Europäischen Parlament  mehr

 
17. August 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Dobrindts Mischung aus Wahlkampf und Lobbyismus ist unverantwortlich

Auch für eine neue Bundesregierung werden die rechtlichen und finanziellen Fakten zwingend sein  mehr

 
7. Juli 2017 DIE LINKE im Abgeordnetenhaus

Dobrindt darf mit billigem Tegel-Populismus nicht durchkommen

Dobrindts Position ist billig, vor allem für ihn selbst  mehr

 
27. Juni 2017

Empfang der Ahmadiyya-Gemeinde in Heinersdorf

Zum Empfang der Gemeinde hielt ich ein Grußwort.... mehr 

 
02. März 2017

Filmpate Kinostart »Der junge Karl Marx«

Am 2. März stellte ich im Weißenseer Kino TONI als Filmpate den Film »Der junge Karl Marx« vor.... mehr 

 
02. September 2016

Stadtspaziergang auf dem ehemaligen Rangierbahnhof Pankow

Wir haben uns heute, im Beisein des Investors Kurt Krieger, von Kommunalpolitik und interessierter Bürgerschaft ein Bild vom aktuellen Stand der Planungen für den ehemaligen Rangierbahnhof Pankow gemacht. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass das bereits sein 10 Jahren laufende Verfahren ... mehr 

 
Reden
28. September 2017 Udo Wolf

Schlussfolgerungen aus dem Tegel-Volksentscheid

Alle wissen, dass Berlin eine Offenhaltung Tegels nur erreichen kann, wenn es eine Zustimmung Brandenburgs und des Bundes gibt. Und auch dann nur unter Überwindung einiger weiterer schwerwiegender juristischer Hürden. mehr

 
14. September 2017 Udo Wolf

Tegel für die Zukunft öffnen

Einen Volksentscheid für so billige wahltaktische und parteipolitische Manöver zu missbrauchen wie die FDP, das kann man machen und ist nicht verboten. Man darf es aber abstoßend finden, und es ist vor allem politisch unseriös... mehr

 
22. Juni 2017 Udo Wolf

Tegel schließen - für ein lebenswertes Berlin

Wir wollen, dass Tegel geschlossen wird, wenn der BER in Betrieb ist. Dass die Argumente der Tegel-Befürworter FDP und AFD von gestern sind, hat Udo Wolf in seiner Rede im Abgeordnetenhaus klar gemacht. mehr