Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Reden


Bewerbung Berlins um Olympische und Paralympische Spiele

Sie treiben alle vier Wochen eine neue Sau durchs Dorf. Vor einem halben Jahr war es die Altschuldentilgung, dann war es Tempelhof, jetzt Olympia. Jetzt ist es das Sondervermögen. Seriöses Regierungshandeln ist das nicht. Wenn Sie wieder einigermaßen bei Sinnen sind, können wir gern über Politik reden. Weiterlesen


„Volksentscheid zum Tempelhofer Feld“

Nach all diesem Pathos und Herumgeeiere und der Nichtbeantwortung von konkreten Fragen, bleibt übrig: In dieser Debatte haben Sie ein einziges Argument, das Sie immer wieder vorbringen. Sie sagen, dass Berlin neue Wohnungen braucht und deshalb unbedingt auf dem Tempelhofer Feld gebaut werden muss. Neubau in Tempelhof, das ist für Sie der wichtigste Beitrag zur Lösung der Wohnungs- und Mietenprobleme in Berlin. Weiterlesen


Udo Wolf zur Regierungserklärung

Wie kann man bei diesem Elend überhaupt von Erfolg reden oder von einem guten Tag für Berlin, nur weil die Flüchtlinge den Oranienplatz verlassen haben? Klar, für die körperliche Unversehrtheit und Gesundheit dieser Menschen ist es gut, aber die Flüchtlingspolitik dieses Landes ist wieder nur um eine traurige Facette reicher. Weiterlesen


Steuerhinterziehung aktiv entgegentreten

Das, was sich in den Tagen der Affäre Schmitz/Wowereit abgespielt hat, ist einfach nur noch bodenlos. Er hat Steuern hinterzogen. Das ist verboten. Das dürfen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland nicht. Weiterlesen


Generalaussprache zum Doppelhaushalt 2014/15

Die Erfolgsgeschichten der Koalition sind laut Udo Wolf ein Ausmaß an Wirklichkeitsverweigerung, Wahrnehmungsstörungen und Dreistigkeit. Weiterlesen


Ein ewiges Man-sollte-man-könnte-man-müsste

Aktuelle Stunde »Berlin richtet Liegenschaftspolitik neu aus und ergreift Maßnahmen für schnellen Wohnungsneubau und bezahlbares Wohnen« Weiterlesen


Recht auf Asyl und Schutz vor Verfolgung und Krieg

Gemeinsamen Entschließung darf kein Lippenbekenntniss bleiben! Weiterlesen


Schluss mit Haushaltsvoodoo und Kakofonie in der Koalition

Zur Begründung des Antrags auf Durchführung einer Aktuellen Stunde Weiterlesen


Sondersitzung: Erneute Verschiebung der BER-Eröffnung

Udo Wolf zur erneuten Verschiebung der BER-Eröffnung und das Misstrauensvotum gegen Schwarz-Rot Weiterlesen


Keine Regierung ist unbeliebter

Rede zur Aktuellen Stunde über »Ein Jahr schwarz-rote Regierung« Weiterlesen

Anfragen

Initiativen