Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Bluhm neue Sprecherin für Medien, Brychcy für Europapolitik

Die Linksfraktion Berlin hat in ihrer heutigen Fraktionssitzung Sprecherpositionen neu besetzt.

Carola Bluhm wurde einstimmig zur neuen Sprecherin für Medienpolitik gewählt. Carola Bluhm war bis Juni 2020 Fraktionsvorsitzende und ist außerdem Sprecherin der Linksfraktion für Personal und Verwaltung.

Gleichsam wurde Franziska Brychcy einstimmig zur neuen Sprecherin für Europapolitik gewählt. Franziska Brychcy ist seit Oktober 2016 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und bereits Sprecherin der Linksfraktion für Berufliche Bildung. Seit Juni 2020 ist sie Mitglied des Fraktionsvorstandes.

Die Neuwahl der Sprecherpositionen war aufgrund der Wahl von Anne Helm und Carsten Schatz als Fraktionsvorsitzende nötig geworden.

Verwandte Nachrichten

  1. 16. Juni 2020 Tobias Schulze zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt
  2. 2. Juni 2020 Anne Helm und Carsten Schatz zu neuen Vorsitzenden der Linksfraktion gewählt
  3. 6. Mai 2020 Bluhm und Wolf stellen Fraktionsvorsitz zur Verfügung